Basilius Alawad

studierte er an der Hochschule für Musik in Damaskus, wo er zudem als Solocellist mit dem Syrischen National Symphonie-Orchester spielte.
Er trat auf zahlreichen Festivals und Konzerten in Europa auf, darunter dem Weimarer Kunstfest, der Berlinale, mit „Yo-Yo Ma and the Silk Road Ensemble“ und dem Grachten Festival in Amsterdam. Seine eigenen Kompositionen spielte er an Orten wie der Philharmonie und dem Pierre Boulez Saal in Berlin.
Seit 2018 ist er Mitglied des West Östlichen Divan Orchesters unter der Leitung von Daniel Barenboim, mit dem er weltweit unterwegs ist. Er unterrichtet mit Leidenschaft Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Fach Cello.
Musilschule Jüttner & Co. - Musikunterricht Fach Streichinstrumente