Neus Saval

Neus Saval

hat ihr Studium im Fach Violine in Spanien mit Auszeichnung bei Prof. Vicente Huerta (Professor in Musikhochschule “Reina Sofía” in Madrid) und Prof. Bruno Vidal abgeschlossen. Sie erhielt Auszeichnungen bei Musikwettbewerben für Violine sowie für Klavier und besuchte Meisterkurse u.a. bei Nora Chastain, Latica Honda-Rosenberg, Rainer Sonne, Adelina Oprean. In zahlreichen Orchestern und Ensembles wie dem “Joven Orquesta de la Generalitat Valenciana”, dem “Orquesta Joven Región de Mucia” spielte sie regelmäßig im In- und Ausland. Sie beschäftigt sich mit der Alexander-Technik und erteilt mit Kreativität und Elan Unterricht im Fach Geige für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Anja Schüler

Anja Schüler

studierte an der Hochschule für Musik “Hanns Eisler” in Berlin Klavier und Korrepetition. Das Masterstudium in Social Management schloss sie ebenfalls erfolgreich ab. Ihre Erfahrung als Repetitorin an Theatern, u. a. an der Komischen Oper Berlin, bei Meisterkursen für Streicher, Sänger und Tänzer sowie als Pädagogin bringt sie gern in den Unterricht mit ein. Auch Improvisation und Blattspiel gehören dazu. Sorgfalt in der Erarbeitung der Musikliteratur, das Erspüren der klanglichen Möglichkeiten und das Erlernen einer individuellen, charakteristischen Interpretation liegen ihr ebenfalls am Herzen. Sie unterrichtet an der Musikschule im Fach Klavier.

Musiklehrer der Musikschule Jüttern & Co.

Martin Soler Ruiz

wurde in Pamplona/Spanien geboren. Mit 11 Jahren bestand er die Aufnahmeprüfung an der Musikhochschule “Pablo Sarasate” von Navarra. Dort erhielt er verschiedene Auszeichnungen wie z.B. den 2. Preis beim “Fase autonómica Intercentros Melómano” und den 1. Preis beim “Concurso de Música de Camara Fernando Remacha”. Ausserdem spielte er in Jugendorchestern von Navarra und dem Baskenland und lernte u.a. bei bekannten Flötisten wie Vicens Prats, Davide Formisano, Silvia Careddu, Renate Greiss oder Peter-Lukas Graff. Mit 17 Jahren begann er sein Studium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin bei Professor Benoit Fromanger. Er nimmt weiterhin an internationalen Musikwettbewerben teil, spielt u.a. im International Orquesta Institude Attergau, der Berliner Camerata und ist Mitglied der Wiener Philharmoniker. Er unterrichtet die Fächer Quer- und Blockflöte.

Dagmar Stiehler

Dagmar Stiehler

studierte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main Instrumentalpädagogik im Fach Viola und schloß mit dem Diplom ab. Sie besitzt sowohl im Unterricht für Geige und Bratsche, als auch in der Musikalischen Früherziehung langjährige Erfahrung. Darüber hinaus ist sie als Geigerin in verschiedenen Kammermusikensembles und Bands, mit Musik von Klassik bis Pop, tätig.

Eric Trejo y Santiago

Eric Trejo y Santiago

hat an der Musikhochschule des INBA (Mexiko-Stadt) das Studium der klassischen Gitarre absolviert. Von 2013 bis 2015 war er Stipendiat im Rahmen des Programms für Auslandsstudien des mexikanischen Kulturfonds (FONCA-CONACYT) und hat das Masterstudium an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin abgeschlossen. Mit Hintergrund seiner klassischen Ausbildung spielt er in verschiedenen Projekten für zeitgenössische und neue Musik, Free Jazz, freie Improvisation und lateinamerikanische Musik. Er unterrichtet Schüler aller Altersgruppen.