Karoline Jüttner

>absolvierte an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin das Studium im Fach Klassische Gitarre, welches sie mit dem Diplom als Musikpädagogin abschloß. Vorangegangen war ein Studium der Pädagogik in den Fächern Musik und Germanistik an der Universität in Rostock. Seit vielen Jahren erteilt sie Gitarrenunterricht für Begeisterte jeden Alters, wobei Musik verschiedener Epochen und Stile Eingang findet. Im Jahre 1996 gründete sie die Musikschule Jüttner & Co.

Josep López

wurde in Peru geboren. Dort studierte er Gitarre am Konservatorium „Carlos Valderrama“ in Trujillo. Während seines Studiums unterrichtete er bereits am Konservatorium, nahm an verschiedenen Meisterkursen teil und gewann einige Wettbewerbe, wie zum Beispiel den 1. Preis im Belhaven-Wettbewerb für junge Musiker und den 1. Preis im Gitarrenwettbewerb des Club de Leones – Region Nordperu. Zurzeit studiert er an der Hochschule für Musik Hanns Eisler bei Eugenia Kanthou. Seit vielen Jahren unterrichtet er mit Freude und Begeisterung Kinder, Jugendliche und Erwachsene im Einzel- und Gruppenunterricht.

Maria Medina

wurde in Spanien geboren. Nach ihrem Bachelor-Studium mit dem Hauptfach Violoncello am „Conservatori Superior de Musica del Liceu“ in Barcelona hat sie ihren Master an der „Hochschule für Künste Bremen“ in Instrumental- und Gesangspädagogik gemacht. Seit September 2016 unterrichtet sie mit viel Freude und Begeisterung in Berlin Cello und Musikalische Früherziehung. Neben ihrer Unterrichtstätigkeit spielt sie in verschiedenen Orchestern und in einem Cello-Trio.

Elham Nazem

wurde in Persien geboren, wo sie die “Musikgesellschaft junger Musiker von Mashhad“ gegründet hat und regelmäßige Konzerte unter Teilnahme berühmter Musiker aus ganz Persien veranstaltete. Sie besuchte Gitarren-Meisterkurse in verschiedenen Ländern und hatte dadurch die Möglichkeit, die klassische Gitarre bei vielen Gitarrenmeistern zu erlernen, u.a. war sie eine langjährige Schülerin vom Herrn Said Tinat. Nach dem Abitur absolvierte sie ein Pre-College-Studium am Dr. Hoch’s Konservatorium in Frankfurt mit dem Hauptfach Gitarre bei Herrn Thomas Bittermann. Zurzeit studiert sie an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin im Fach Gitarre bei Frau Prof. Eugenia Kanthou und erteilt Gitarrenunterricht mit Freude für alle Altersgruppen im Einzel- und Gruppenunterricht.

Musilschule Jüttner & Co. - Musikunterricht Fach Bundinstumente

 

Vitor Noah

begann seine akademische Laufbahn an der „Universidade Federal de Goiás“ (Brasilien) und schloss dort seinen Bachelor ab, darauf schloss ein Studium an der „Marshall University“ (USA) an. Danach absolvierte er 3 Masterstudiengänge an der „Universidad de Alicante“ (Spanien), an der „Universität für Musik und darstellende Kunst Graz“ (Österreich) und zuletzt an der „Royal Academy of Music London“ (GB ). Er erhielt er neben dem 1. Preis beim „David Russell Guitar Prize“ auch das renommierte DipRAM-Diplom „für ein herausragendes Final Recital“. Vitor arbeitet derzeit mit dem Komponisten R. Marino Arcaro zusammen und war 2019 Solist bei der Uraufführung von „Concerto Apinayé“ für Gitarre und Orchester. Seit 2017 wird er jährlich als Professor eingeladen, um Vorlesungen und Meisterkurse für die Gitarrenstudenten der „Universidade Federal de Goiás“ (Brasilien) zu halten. Er unterrichtet mit Passion und Professionalität Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Musilschule Jüttner & Co. - Musikunterricht Fach Bundinstumente

Carmine Puca

schloss sein Studium im Fach Gitarre in Neapel ab. Während seiner Ausbildung besuchte er Meisterkurse u.a. bei Michael Lewin (Royal Academy of Music London) und bei Edoardo Catemario (Italien). Konzerte gab er z.B. im Alten Musikzentrum „Pietà de Turchini“ (Neapel), im Theater „La Fenice“(Venedig) und in der Villa Sandra (Lesa).  Er tritt regelmäßig sowohl als Solist als auch in Kammerensembles auf. Neben Klassik gilt sein Interesse elektronischer Musik und anderen Künsten, insbesondere der Skulptur und Fotografie.  Er gehört zu den Finalisten des National Arts Award für elektroakustische Komposition und veröffentlichte dort auch seine Musik.
An unserer Musikschule unterrichtet er Kinder, Jugendliche und Erwachsene in vielen Stilrichtungen der Gitarre.

Musilschule Jüttner & Co. - Musikunterricht Fach Bundinstumente

Gianpaolo Ravagnani

studierte Jazzgitarre am Konservatorium in Mantua/Italien.
Nach dem Diplom besuchte er Kurse für Jazzgitarre in der CEMM School of Music in Mailand. Bereits während des Studiums unterrichtete er Gitarre
(Klassik/Pop/Rock/Blues/Jazz) an verschiedenen Musikschulen in Verona.
Seit vielen Jahren spielt er Pop, Rock, Blues und Jazz in diversen Gruppen und Bands. Er unterrichtet professionell Schüler jeden Alters mit Freude und Engagement.

Musilschule Jüttner & Co. - Musikunterricht Fach Bundinstumente

 

Martin Rose

unterrichtet Gitarre und Bass. Er absolvierte sein Musikstudium in Amsterdam, ist seit 2006 in Berlin als freier Musiker tätig und wirkt als international gefragter Bassist (mehrere Europa-Tourneen), Gitarrist, Sänger und Songwriter. Er unterrichtet Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters. Teil des Unterrichts sind u.a. Akkordbegleitung für populäre Songs, verschiedene Anschlagstechniken wie Plektrumspiel, Fingerpicking, Stile wie Rock, Funk, Blues und Metal.

Hendrik Schacht

studierte klassische Gitarre an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin bei Prof. Eugenia Kanthou und schloss sein Masterstudium mit Bestnote ab.
Er besuchte Meisterkurse von Rene Izquierdo, Pavel Steidl, Zoran Dukic und Nigel North.
Nach dem Studium folgte zusammen mit Nicolas Haumann die Gründung von „Open Strings Berlin“, einem internationalen Netzwerk für aufstrebende Gitarrist:innen, das eine zeitgemäße, lebendige Gitarrenszene fördert. Es folgten weitere Kooperationen u.a. mit den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern, der Alten Oper Frankfurt, der Elbphilharmonie und der Jungen Norddeutschen Philharmonie. Neben seiner Tätigkeit als Musiker ist Hendrik Schacht auch als Videograf und Produzent tätig und arbeitet mit Künstler:innen verschiedener Genres zusammen.
Seit 2019 leitet er an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ Berlin eine Klasse mit Jungstudierenden im Hauptfach Gitarre und unterrichtet Lehrpraxis.
Er ist aktiver Pädagoge und lehrt Jazz, Latin, Popularmusik, E-Gitarre und klassische Gitarre.

Musilschule Jüttner & Co. - Musikunterricht Fach Bundinstumente

Olha Stegemann

begann ihre Klavierausbildung mit 6 Jahren und studierte später Musikkunst im Fach Klavier, Korrepetition und Kammermusik am Musikcollege in Zhitomyr (Ukraine) sowie an der Musikhochschule Lemberg (Ukraine). Zudem absolvierte sie den Masterstudiengang Musikpädagogik der Ludwig-Maximilians-Universität München mit dem Schwerpunkt effektives Lernen.
Seit 2002 erteilt sie Klavierunterricht in verschiedenen Alters- und Leistungsstufen und konzertiert als Solistin, Ensemblemitglied und im Klavierduo, u.a. in Frankfurt, München, und Berlin.

Musilschule Jüttner & Co. - Musikunterricht Fach Tasteninstrumente